Kubanischer Kaffee: Der beste Freund der Zigarren

Kubanischer Kaffee: Der beste Freund der Zigarren

Paarung Kubanische Zigarren mit Whiskey, Rum, Spirituosen oder anderen alkoholischen Getränken ist eine alte Nachricht. Eine Zigarre ist dazu gedacht, den ganzen Tag über geraucht zu werden. Wenn Sie Ihren Rauch also ausschließlich mit alkoholischen Getränken kombinieren, verlieren Sie diese Freiheit und schränken die Möglichkeiten Ihres Raucherlebnisses ein. Es gibt jedoch einen einfachen Ausweg aus dieser Situation. Mit einer Reihe außergewöhnlicher erdiger Untertöne kann eine Tasse Kaffee aus frisch gerösteten Kaffeebohnen hervorragend zu vielen Zigarren passen, ein besseres Paar sogar als viele alkoholische Getränke. Trotzdem erkunden wir hier die Essenz des Premium-Kaffees und tauchen in alle Varianten ein, die dazu beitragen, dass Kaffee zu vielen kubanischen Zigarren ein hervorragendes Paar wird.

"TRADICIONAL KUBANISCHER KAFFEE WIRD DUNKEL GEBRATEN"

KUBANISCHER KAFFEE - Wenn Sie dachten, dass Zigarren das einzig Gute aus Kuba sind, denken Sie noch einmal darüber nach, denn kubanischer Kaffee ist genauso beliebt und begehrt. Vielleicht ist es die Tatsache, dass das Land Kuba seit über zwei Jahrhunderten Premium-Kaffee anbaut, oder das außergewöhnlich euphorische Klima und der Boden des Landes, die den Anbau fast aller Arten von Pflanzen auf der Insel fördern, die zum Wachstum von feinem Arabica-Kaffee beitragen.

Unabhängig davon ist kubanischer Kaffee weithin bekannt für seinen starken Geschmack und seine unbestreitbaren seltenen Aromen. Der traditionelle Kaffee der Insel ist dunkel geröstet, was bedeutet, dass die Bohnen mehr geröstet werden als ein typischer mittlerer dunkler Braten - bis sie zu rauchen beginnen, was auf die Karbonisierung des Zuckers hinweist. Kubanischer Kaffee wird genauso zubereitet wie Espresso und dafür wird entweder eine Moka-Kanne oder eine Espressomaschine verwendet.

Teil des Prozesses der Kaffeeernte in Kuba zB Zigarren

Das Ernten von Kaffeebohnen in Sierra Maestra ist seit fast zwei Jahrhunderten Tradition.

"DATEN ZURÜCK ZU DEN MID-1700s"

Anbauregionen - Es gibt viele beliebte Kaffeefarmen in ganz Kuba, die dafür bekannt sind, einige der besten kubanischen Kaffeebohnen der Welt anzubauen. Das Sierra Maestra-Gebirge auf der Ostseite der Insel scheint jedoch die ganze Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen, wenn es um die Herstellung hochwertiger Kaffeebohnen geht, da das Klima und der reiche rotbraune Boden es schaffen, die auf den Farmen produzierten Kaffeebohnen zu unterscheiden von Sierra Maestra vom Rest. Noch faszinierender an der Region ist, dass alle Landwirte in Sierra Maestra Kaffee vollständig biologisch anbauen, ohne dass chemische Düngemittel verwendet oder verwendet werden, die zwar die Produktion maximieren, aber letztendlich die Qualität beeinträchtigen.

GESCHICHTE - Die Ursprünge des kubanischen Kaffees sind so verlockend und langlebig wie seine Aromen. Der erste Auftritt des kubanischen Kaffees geht auf die Mitte des 1700. Jahrhunderts zurück. Einige Jahrzehnte später, irgendwann in den späten 1790er Jahren, wurde die Produktion von kubanischem Kaffee in Europa weit verbreitet, wobei große Mengen davon nach Spanien exportiert wurden. Aber das ist noch nicht alles. Die Industrie des kubanischen Kaffees wuchs noch mehr, als die französischen Kaffeebauern nach ihrer Flucht vor der haitanischen Revolution in Kuba mit dem Kaffeeanbau begannen. Die Straße war für die Industrie mit Rosenblättern geschmückt, da sie von Tag zu Tag stärker und größer wurde. Der kubanische Kaffee erlebte Mitte des 1800. Jahrhunderts seine glorreichsten Tage, als seine Verkäufe die Zuckerverkäufe Kubas übertrafen, die bis heute die wichtigste Agrarwirtschaft der Insel darstellen.

blick auf die sierra-maestra das land der kubanischen kaffee egm zigarren

Blick auf die Sierra Maestra Mountains, bekannt für den Anbau einiger der besten Kaffeebohnen der Welt.

"VERPACKT MIT VIELEN ERDNOTEN"

ZIGARRENPAARUNGEN - Produkte aus biologischem Anbau und exquisiter Handwerkskunst gehen immer Hand in Hand. Deshalb ist kubanischer Kaffee das ideale Paar zu vielen erstklassigen kubanischen Zigarren. Welches sind die Raucharten, die garantieren, dass ihre Aromen und Geschmacksrichtungen nahtlos mit denen des kubanischen Kaffees verschmelzen? Fürchte dich nicht, denn wir wissen genau, welche Zigarren wir mit einer Arabica kombinieren sollen. Natürlich konnten wir uns keinen besseren ersten Rauch vorstellen als den unwiderstehlichen Cohiba Behike 52. Behike 4 kommt in einem Laguito Nr. 119 Vitola mit einer Länge von 52 mm und einer Ringdicke von 52 und liefert eine Menge erdiger Noten, die es zum idealen Rauch für Ihren kubanischen Kaffee machen. Für den Fall, dass Behike für Ihren persönlichen Geschmack zu komplex ist, die Romeo y Julieta Petit Churchill Zigarre ist das Richtige für dich. Petit Churchills wird aus feinstem Tabak von den bekanntesten Plantagen Kubas hergestellt und bietet dem Raucher eine Fülle von typischen Aromen mittlerer Stärke Romeo y Julieta raucht, die wunderbar mit den Aromen von erstklassigem kubanischen Kaffee verschmelzen. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie gelegentlich rauchen oder leicht gewürzt rauchen möchten. Wir haben die beste Zigarre für Sie zum Schluss aufgehoben. Das Hoyo de Monterrey Epicure Especial Zigarre ist mit einer Reihe von milden und dennoch erdigen Aromen gefüllt, die es zu der richtigen Zigarre machen, die zu Ihrem kubanischen Kaffee passt.

Cohiba Behike 52 Zigarren und Romeo y Julieta Petit Churchills Zigarren egm Zigarren

Links: Cohiba Behike 52-Zigarre, rechts: Romeo y Julieta Petit Churchills-Zigarre

Wie wir oben besprochen haben, scheint die Industrie des kubanischen Kaffees so faszinierend zu sein wie die Welt der kubanischen Zigarren. Der kubanische Kaffee hat von seiner Geschichte bis zu seinem Wachstum und Anbau eine sehr interessante Geschichte zu erzählen, die es wert ist, erkundet zu werden. Kaufen Sie bei uns die passende Zigarre zu Ihrem Kaffee Kubanischer Zigarrenladen Jetzt und bezeugen Sie aus erster Hand die Erfahrung einer solch raffinierten Paarung. Lesen Sie mehr über die verlockende Welt der Zigarren in unserer täglich aktualisierten Ausgabe Kubanischer Zigarren Blog: