Partagàs


Partagas kubanische Zigarren

Partagàs Zigarren sind Millionen von Menschen auf der ganzen Welt dafür bekannt, vollmundige Zigarren herzustellen, die komplexe Aromen in unergründlichen Stärken liefern.

Die Marke wurde 1845 von Don Jaime gegründet und ist ähnlich wie der Gründer benannt H. Upmann Zigarren und über Vegas Robaina Zigarren. Mit 14 Jahren kam Jaime als junger, ehrgeiziger Tabak-Träumer nach Kuba. In seiner Fabrik in Havanna wurde das Wort "Royal" in den Namen aufgenommen, der angeblich verwendet wurde, um seine Zigarren der Aristokratie vorzustellen.

Jaime kauft so viele Plantagen wie möglich in Kubas großartiger Region Vuelta Abajo und ist der erste Fabrikbesitzer, der Lektoren einsetzt, um Arbeitern vorzulesen. Er ist auch einer der Ersten, der mit Zigarrenfermentation und Alterungsmethoden experimentiert, um seine Qualität zu erhalten Kubanische Zigarren. Es war Mitte bis Ende der 1860er Jahre, als Don Jaime Partagas auf einer seiner eigenen Plantagen ermordet wurde. Partagas-Zigarren befanden sich schließlich in den Händen von Ramon Cifuentes Llano, der die Marke zu einem der meistverkauften machte Zigarren zum Verkauf online. Seine innovativen Fortschritte haben dazu geführt, dass die Marke so erfolgreich ist wie heute.

 Die Marke wurde seit ihrer Gründung von einer Reihe von zukunftsorientierten Personen und Unternehmen übernommen - basierend auf dem Erfolg und der Qualität, die von früheren Eigentümern geschaffen wurden. Das Partagas Serie D Nr. 4 Zigarre gilt als Favorit unter jedem Zigarrenliebhaber. Während Partagas Lusitanias Zigarre ist eine sehr beliebte Doppelkorona. Sie sind fest als eine der beliebtesten Marken auf unserer etabliert Kubanischer Zigarrenladen.