Hoyo de Monterrey


Hoyo de Monterrey Kubanische Zigarren

Hoyo de Monterrey Zigarren haben tadellos gemacht Kubanische Zigarren seit 1865. Die Marke, die den exquisitesten Tabak aus den Plantagen der kubanischen Region Vuelta Abajo bezieht, ist für aromatische und unverwechselbare Aromen bekannt, die sowohl komplex als auch elegant sind.

Der Gründer von Hoyo de Monterrey Cigars, Don Jose Gener, stammte ursprünglich aus Spanien und wanderte mit 13 Jahren nach Kuba aus. In diesem jungen Alter begann er auf der Plantage seines Onkels in der Region Vuelta Abajo zu arbeiten, dem wichtigsten Ort für den Tabakanbau Blätter. Zwanzig Jahre später, nachdem Gener genug Geld gespart hatte, eröffnete er in derselben Gegend seine eigene kubanische Zigarrenfabrik. Die Tabakpflanzen von Hoyo de Monterrey werden etwa 200 km von der Hauptstadt Havanna entfernt angebaut, wo die Luftfeuchtigkeit und die Bodenbedingungen den Anbau feinster Tabakblätter ermöglichen. 

Die Marke ist ein gewaltiger Innovator, wie die Einführung des Petit Robusto vitola in 2005 zeigt, der nun von anderen großen Marken übernommen wurde. Weitere Erfolgsgeschichten sind die Le Hoyo-Serie, die sich im Vergleich zu anderen Marken dadurch auszeichnet, dass nur die Seco- und Ligero-Blätter aus der Region Vuelta Abajo verwendet werden.

Die Hoyo de Monterrey Epicure Nr. 2 Zigarre wird unter Zigarrensommeliers und Liebhabern immer wieder als einer ihrer absoluten Favoriten bezeichnet. Ihr Rauch ist elegant und leicht, aber auch reich und komplex. Sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Zigarrenraucher sind sie unglaublich angenehm Kubanische Zigarren online.