Punch Coronations Tubos Cigar Review

Punch Coronations Tubos Cigar Review

Von Nick Hendry

Es kann oft sein, dass man eine genießen möchte Kubanische Zigarre unterwegs, vielleicht zwischen Besprechungen oder nach einem Mittagessen mit einem Freund. Für solche Gelegenheiten ist eine Tubos-Zigarre der perfekte Begleiter - die schlanke Aluminiumröhre schützt die Hülle vor Beschädigungen, hält die Zigarre frisch von Ihrem Humidor fern und passt diskret in Ihre Tasche, ohne große Störungen zu verursachen. Es ist eine sehr bequeme Methode, um die Zigarre für den Liebhaber der Stadt zu transportieren.

Punch ist eine Marke mit eine der längsten Geschichten in der Zigarrenwelt, und die Krönungen sind seit über 60 Jahren ein Favorit von Anhängern. Diese klassische Corona Vitola, die in ihrer hübschen, dunkelgrünen Schutzhülle präsentiert wird, hat die ideale Größe, wenn die Zeit knapp ist. Mit einer Ringstärke von 5 x 42 Zoll bietet es etwa 30 bis 35 Minuten Genuss.

 Die Punch Coronations Cuban Cigar sieht wunderschön aus.

 

Die Krönungen sehen appetitlich aus, bevor sie angezündet werden.

Aufbau: 9/10

  • Diese Zigarre war für das Auge sehr angenehm: Die Colorado-Claro-Hülle war glatt und frei von Adern, es waren keine Schönheitsfehler zu sehen, und beim Drücken hatte die Zigarre eine beruhigende Feder - eine gleichmäßige Füllung am ganzen Körper.

Zeichnen: 10 / 10

  • Von der Beleuchtung bis zur Fertigstellung gab diese Zigarre ohne wirklichen Aufwand schmackhaften Rauch ab.

Verbrennung: 10/10

  • Mit einem Wort, perfekt. Die Verbrennung war während des gesamten Rauches genau gleichmäßig, kein erneutes Berühren mit einem Feuerzeug, keine Abweichung jeglicher Art. Ein absolutes Vergnügen zu sehen.

 Die Asche hielt sich bis zum Ende der kubanischen Zigarre Punch Coronations wunderbar fest

 

Die Asche hielt dank der perfekten Konstruktion perfekt am Fuß der Zigarre.

Asche: 5/5

  • Wie man es von einer so gut konstruierten Zigarre erwarten würde, hielt sich die Asche fest am brennenden Fuß und fiel erst zur Hälfte zum ersten Mal ab.

Rauch: 4/5

  • Vielleicht nicht ganz so viel geraucht wie ich erwartet hatte, aber keineswegs eine Enttäuschung. Scharfe Wolken füllten meinen Garten, als ich die Erfahrung genoss.

Geschmack: 20/25

  • Punch ist eine Mischung mit mittlerem Körper und nussigem und manchmal würzigem Charakter, die ich mit einem Oolong-Tee kombiniert habe. Die Kombination funktionierte gut als Nachmittagsgenuss.

Insgesamt: 31 / 35

  • Diese Zigarre hat mich sehr beeindruckt. Die Konstruktion und der Brand waren außergewöhnlich, die Aromen köstlich. Ich habe das Gefühl, dass diese Zigarre mit etwas Alter noch besser abschneiden könnte.

Die Punch Coronations Cuban Cigar ist eine Reise der Aromen

Das Ende einer geschmackvollen Reise mit den Punch Coronations

Endergebnis: 89 / 100

  • Die physikalischen Eigenschaften dieses Sticks waren einfach großartig und die Aromen stimmten nahezu überein. Das erste Drittel hatte einen Hauch von Pfeffer auf der Vorderseite der Zunge, die Mitte entwickelte einen wärmenden Zimtgeschmack und im letzten Drittel schlichen sich Noten von Holz und Leder durch. Dies ist eine Zigarre, die bereits eine beeindruckende Geschmacksreise hinter sich hat, die aber definitiv von einer gewissen Zeit in Ihrem Humidor profitieren wird, um zu reifen und sich zu entwickeln.