Encuentro Amigos de Partagás XIII: Abschließende Gedanken

Encuentro Amigos de Partagás XIII: Abschließende Gedanken

Jetzt, da sich der Post - Festival - Blues aufgelöst hat, bleiben uns einige leuchtende Erinnerungen an die XIII Encuentro Amigos de Partagás und wir möchten einen Überblick geben über das Festival und die Dinge, die wir daraus gewonnen haben.

Offensichtlich als ein Online-Einzelhandelsgeschäft, das sich auf spezialisiert Kubanische ZigarrenWir freuten uns sehr auf die Veranstaltung. Vor allem das Versprechen, sich mit alten Freunden zu treffen, neue zu finden und neue Beziehungen zu Menschen aufzubauen, die unsere Leidenschaft für Zigarren teilen.

Das Wichtigste an unserem Festival war, wo es hingehört. Jeder, der daran teilnahm, selbst diejenigen, die Zigarren, Tabak und Rauchen ablehnten, wäre von den Veranstaltungsorten, die die Organisatoren als Kulisse benutzten, überwältigt worden. Wie bereits in unseren früheren Beiträgen auf unserer Website erwähnt Kubanischer ZigarrenblogEs fand in der schönen mittelalterlichen Stadt Matelica, Italien, mit seinen sanften Hügeln, klaren blauen Himmel und schönen Backsteingebäuden war es der ideale Ort für die Treffen.

Borgo Lanciano, Italien

Der Veranstaltungsort sieht golden und glitzernd aus, als die Dämmerung über Borgo Lanciano hereinbricht.

Der Freitag des Festivals, unser erster Abend dort, war besonders lustig und unterhaltsam und ist uns eine schöne Erinnerung geblieben. Vor allem wegen der Firma, die wir hatten, mit anderen Gästen, die sich vorstellten und anfingen, mit uns über das, was wir machen, zu diskutieren, kubanische Zigarren im Allgemeinen zu diskutieren und über ihre Marke Cigar, Sigaro Italico, unter anderen unternehmerischen Bestrebungen zu sprechen. Später genossen wir es, unsere kubanischen Zigarren zu rauchen, während wir bis in die frühen Morgenstunden zur kubanischen Musik tanzten.

Haila Mompie, die Gäste beim kubanischen Zigarrenfestival bewirtet

Die kubanische Sängerin Haila Mompie und Senoritas de Partagas unterhalten die Gäste.

Der Samstag hatte auch seine Vorteile, als wir uns mit dem Habanosommelier Weltmeister von 2017, Felipe Rojas Brunas, dem Direktor von Amigos de Partagás, Francesco Minetti und dem sehr charismatischen Milagro trafen. C. Morales, um nur einige zu nennen. (Halten Sie Ihre Augen offen, wir werden diese später teilen).

Wiederum Zigarren Club Matelica hat eine ausgezeichnete Arbeit bei der Wahl des Veranstaltungsortes geleistet, mit dem Galadinner auf der Piazza Enrico Mattei von Matelica, einem wirklich magischen Platz, der für den Abend abgesperrt ist. Das Dekor und die Displays waren elegant arrangiert, mit floralen Herzstücken auf jedem Tisch und Geschenken von Sponsoren, darunter Albergo Miramonti, zart für jeden Gast platziert. Die herausragendsten Momente des Abends waren, als die kubanische Sängerin Haila Mompié von der Mitte des Platzes zwischen den Tischen A-cappella sang und den Gästen eine intime und kraftvolle Vorstellung gab, sowie Felipe Rojas Brunas uns zeigte, wie man schneidet und schneidet zünden Sie die Partagás Reihe Nr. 1 Edicion Limitada Zigarre wie ein absoluter Chef. Wir haben uns sehr glücklich gefühlt.

Wie bei einem Festival, das einigen der besten kubanischen Zigarren gewidmet ist, waren wir sehr zufrieden mit der Auswahl der Zigarren, die uns im Laufe des Festivals geschenkt wurden und fühlten, dass Essen, Wein und Rum sie perfekt ergänzten.

Wir als Team sahen das Festival als eine Gelegenheit, in die Kultur kubanischer Zigarren einzutauchen, was genau das ist, was wir getan haben und was das Festival geboten hat, mit einer glorreichen Seite Italiens auch, was nicht zu lieben ist!

Da es das zweite Mal war, dass wir anwesend waren, hatten wir das Gefühl, dass einige Verbesserungen vorgenommen werden könnten, ebenso wie die Event-Direktoren, die Zweifel am Format des Festivals äußerten und versprachen, nächstes Jahr ein wenig aufzurütteln.

Insgesamt haben wir das Festival sehr genossen und werden es sicher noch viele Jahre lang besuchen, insbesondere mit dem Versprechen von Verbesserungen und Erweiterungen.