Rafael González


Rafael González Zigarren

Rafael González wurde in den 1930er Jahren geschaffen. Es war in dieser Marke, dass der 165mm x 42 Ringmaß Kubanische Zigarre wurde ein Lonsdale nach Lord Lonsdale benannt - der berühmte englische sportliche Earl und Zigarrenliebhaber jener Zeit. Interessanterweise verwenden inzwischen auch viele andere Marken den Namen (vielleicht am bemerkenswertesten die Markenherstellung) Montecristo Zigarren nahm den Namen auch an).

Auf dem Deckel jeder Schachtel befindet sich ein Etikett mit einer merkwürdigen Aufschrift in englischer Sprache, auf dem steht, dass die Zigarren innerhalb eines Monats nach dem Versanddatum aus Havanna geraucht werden sollten oder dass sie auf andere Weise etwa ein Jahr lang sorgfältig gereift werden sollten.

Jede ihrer Zigarren enthält eine leicht schmeckende Mischung aus Füllstoff und Binderblättern aus der Vuelta Abajo-Zone. Im gleichen Bereich viele der Marken auf unserer Kubanischer Zigarrenladen ihren Tabak beziehen.