Vegas Robaina Cigars: Eine ehrenvolle Geschichte hinter der Marke

Vegas Robaina Cigars: Eine ehrenvolle Geschichte hinter der Marke

Weiter zu unserer Behind the Brand-Serie, in der wir die faszinierende Geschichte von Premium erkunden Kubanische Zigarren Marken werfen wir einen Blick auf eine der jüngsten und doch angesehensten Marken der Zigarrenindustrie. Vegas Robaina wurde zum Gedenken an eine der einflussreichsten und wichtigsten Persönlichkeiten der Zigarrenwelt gegründet und ist bekannt für die Herstellung einiger der außergewöhnlichsten Raucharten, bei denen nur die besten Tabakblätter aus dem Gebiet von Vuelta Abajo in Kuba verwendet werden. Ohne weiteres tauchen wir heute in die kurze, aber interessante Geschichte ein Vegas Robaina Zigarren, die jede Fassade der beliebten Marke erkunden. Unsere neuesten Beiträge aus unserer Behind the Brand-Reihe haben Folgendes behandelt:

La Gloria Cubana Zigarren

Quai d'Orsay Zigarren

ST Dupont Zigarren Zubehör

Sancho Panza Zigarren

Ramon Allones Zigarren

GEBURT - Vegas Robaina gehört zu den jüngsten kubanischen Zigarrenmarken. 1997 brachte Habanos SA Vegas Robaina als neue Zigarrenlinie auf den Markt und würdigte eine der wichtigsten Persönlichkeiten der Zigarrenwelt, den Tabakproduzenten und Plantagenbesitzer Alejandro Robaina. Insbesondere ehrt die Marke Alejandro und seinen Beitrag zur Industrie, indem sie den Namen seines berühmten Ackerlandes Vega Robaina trägt. Aber wer ist diese emblematische Figur und wozu hat er beigetragen? Kubanische Zigarren Online Hat Habanos SA eine ganze Marke geschaffen, die ihm gewidmet ist?San Luis District Vuelta Abajo und Alejandro Robaina in seiner Tabakplantage EGM Cigars

Links: Bezirk San Luis der Region Vuelta Abajo, in dem sich die Tabakfarmen von Robaina befinden, rechts: Alejandro Robaina in seiner Tabakplantage

“RESTEN UNABHÄNGIG NACH DER KUBANISCHEN REVOLUTION”

ALEJANDRO ROBAINA - Alejandro Robaina ist weithin als „Pate des kubanischen Tabaks“ bekannt und der beliebteste kubanische Tabakproduzent und Pionier der Zigarrenindustrie. Alejandro stammte aus einer Familie großer Tabakproduzenten und rauchte im Alter von neun Jahren seine erste Zigarre, während er sich nur ein Jahr später aktiv für das Tabakgeschäft seiner Familie engagierte. Unter seiner Aufsicht verwandelten sich die Robaina-Plantagen in ein riesiges Tabakimperium. Jedes Jahr wurden 80% der Tabakernte von Alejandro von vielen Premium-Zigarrenmarken wie Romeo y Julieta, Ramon Allones und Cohiba Zigarren. Auch nach der kubanischen Revolution von 1959, in der die Mehrheit der Tabakplantagen von großen Genossenschaftsorganisationen absorbiert wurde, gelang es Alejandro Robaina, seine Tabakplantagen völlig unabhängig und autonom zu halten.

"RUMORED DIESE MARKE MISHANDLED TABACCO"

EMPFANG UND KRITIK - Trotz der enormen Geschichte, die die Entstehung der Marke inspirierte, wurde Vegas Robaina nicht sofort von der Öffentlichkeit geliebt. Die Marke erhielt insbesondere bei ihrer ersten Markteinführung gemischte Bewertungen. Viele argumentierten, Vegas Robaina verdiene keinen Platz unter den Beste kubanische Zigarren Marken wie Partagas, Hoyo de Monterrey und Montecristo Zigarren während andere angegeben haben, dass die Marke Tabakblätter falsch behandelt und daher ihre Produktion eingestellt werden sollte. Trotzdem scheinen diese Gerüchte nichts anderes als Politik zu sein, eine Strategie, die möglicherweise von anderen Tabakproduzenten und Zigarrenherstellern aufgrund ihrer Eifersucht über den unglaublichen Erfolg der Marke eingeführt wurde.

VEGAS ROBAINA HEUTE - Die Marke ist ein beliebter Zigarrenliebhaber und produziert bis heute Rauch von außergewöhnlicher Qualität. Alle Vegas Robaina-Zigarren werden in der ehemaligen Handarbeit hergestellt H. Upmann Zigarren Fabrik in Havanna Kuba. Nach Alejandros Tod triumphieren die Tabakfarmen von Robaina weiterhin unter der Aufsicht von Alejandros Enkel Hirochi. Auf ähnliche Weise produziert Vegas Robaina weiterhin einige der begehrtesten Habanos auf dem Markt, die repräsentativ für die Qualität der Tabakblätter sind, die Robaina-Plantagen seit jeher produzieren. Handgefertigt mit Tabakblättern der Robaina-Plantagen im Bezirk San Luis der Vuelta Abajo-Region Vegas Robaina Unicos Zigarre liefert viele komplexe und starke Aromen. Unicos ist in einer Campanas-Vitola erhältlich, die 140 mit einer 52-Ringdicke misst und sich durch ein mittleres bis volles Geschmacksprofil auszeichnet. Ein Rauch, der so gut ist wie jeder andere von uns Vintage Zigarren. Um dem Beitrag Alejandros in der Zigarrenindustrie noch mehr zu gedenken, führte die kubanische Marke die Vegas Robaina Don Alejandro Zigarreträgt den Namen des legendären Tabakanbaus in seiner Gesamtheit. Die Don Alejandro-Zigarre ist bekannt für ihre kräftigen, aber geschmeidigen und cremigen Aromen. Sie ist in 194-Länge mit einem 49-Messgerät erhältlich und garantiert über eine Stunde reinen Rauchgenuss. Natürlich haben wir das Beste zum Schluss gerettet. Es besteht kein Zweifel, dass die Vegas Robaina vertraute Zigarre sollte im Humidor eines jeden Zigarrenliebhabers sein. Diese außergewöhnlichen Puros kommen in einer Corona Extra Vitola und liefern Aromen von mittlerer bis voller Stärke, die jedem erfahrenen Zigarrenraucher einen unvergesslichen Rauch verleihen.

vegas robaina don alejandro zigarre und vegas robaina bekannte zigarren egm-zigarren

Links: Vegas Robaina Don Alejandro Cigar, rechts: Vegas Robaina Familiar Cigar

Obwohl die Marke nicht viele Jahre zählt, gibt es eine lange Geschichte, die ihre Entstehung inspiriert hat. Wie bereits erwähnt, huldigt die Marke Vegas Robaina dem "Pate des kubanischen Tabaks" Alejandro Robaina, der einige der besten Puros auf dem Markt herstellt, die in unserem Markt zum Verkauf angeboten werden Kubanischer Zigarrenladen heute. Erfahren Sie mehr über die erstaunliche Welt der Habanos in unserem Kubanischer Zigarren Blog.