7 Common Humidor Probleme und wie man sie beheben kann?

7 Common Humidor Probleme und wie man sie beheben kann?

Wir können uns nichts Schlimmeres vorstellen als sich die Zeit zu nehmen Zigarren zum Verkauf auf unserer Website in einen Humidor und den Patienten warten lassen, um sie zu einem späteren Zeitpunkt zu rauchen, nur um herauszufinden, dass sie Jahre später herausgenommen haben, dass sie sehr trocken geworden sind oder die Verpackungen ein bisschen zerschlagen haben.

Der Gedanke eines unserer Aktien, wie der Trinidad Topes Zigarren (Himmel bewahre), oder noch schlimmer, irgendeinen von unseren Pre-Embargo-Zigarren Mit der Zeit zu trocken zu werden, hält uns nachts wach. Aus diesem Grund haben wir diese Liste der häufigsten Probleme zusammengestellt, die beim Speichern Ihres Computers auftreten können klassische kubanische Zigarren und bieten Lösungen und hilfreiche Tipps, um diese zu verhindern; und lass uns gut schlafen!

1. ZIGARREN SIND DAMP

Ursache: Lösung

Ihre Zigarren werden zu nah am Luftbefeuchter gelagert: Alle Zigarren, die in der Nähe des Luftbefeuchters aufbewahrt werden, sollten in Aluminiumtuben aufbewahrt werden, wie z Romeo y Julieta Zigarren keine 2oder in einem angemessenen Abstand vom Luftbefeuchter gehalten werden. Es wird auch dringend empfohlen, zwischen dem Luftbefeuchter und den Zigarren eine Schicht Furnier einzufügen, die sich in Zigarrenschachteln befindet.

Die Verdunstungsfläche Ihres Luftbefeuchters ist zu groß: In Bezug auf Ihren Humidor sollte die Verdampfungsfläche kleiner sein. Eine einfache und kostengünstige Möglichkeit, dies zu beheben, wäre, einen Abschnitt des Befeuchters mit Klebeband abzudecken. Ein anderer Weg, der effektiver sein könnte, ist der Kauf eines kleineren Luftbefeuchters.

2. ZIGARREN GETROCKNET

Montecristo kubanische Zigarren zum Verkauf online

Ursache: Lösung

Die Verdunstungsfläche Ihres Luftbefeuchters ist zu klein: Wenn Ihre Zigarren austrocknen, ist dies offensichtlich, was bedeutet, dass Ihr Luftbefeuchter seine Arbeit nicht macht und Sie ihn möglicherweise ersetzen müssen. Besser noch einen selbstregelnden Luftbefeuchter mit hervorragender Luftstromfunktion installieren.

Ihr neuer Humidor und sein trockenes Holz absorbieren die Feuchtigkeit aus der Luft: Befeuchten Sie das Innenholz des Humidors in regelmäßigen Abständen mit einem feuchten Tuch. Wir empfehlen, dies alle paar Stunden zu tun.

3. HUMIDOR HAT DAMPF UND TROCKENE SPOTS

Ursache: Lösung

Humidore mit Tabletts können den Befeuchter behindern: Sie können das Fach entfernen oder kleine Löcher bohren, damit die Luft gleichmäßiger verteilt wird. Oder installieren Sie nach wie vor einen selbstregelnden Luftbefeuchter.

Schrank Humidore mit Schubladen können auch die gleichmäßige Verteilung von Feuchtigkeit verhindern: Es wäre am vorteilhaftesten, wenn Sie ein paar Schubladen entfernen und den Luftbefeuchter an der Rückseite des Schranks platzieren. Wir empfehlen, die Zigarren auch in ihren Boxen aufzubewahren, damit sie besser geschützt sind.

4. Der Geruch des Humidors ist stalisch

Ursache: Lösung

Unbehandelte Oberflächen / Separatoren: Durch das Lackieren von Trennstegen und die Schlitze in der Wanne mit Klarlack schützen Sie das MDF wirksam vor Riechen.

Die Holzverkleidung kann überbefeuchtet sein: Der einzige Weg, dies zu lösen, ist die Umleitung des Humidors; Spanische Zeder ist bekanntlich am vorteilhaftesten für die Befeuchtung von Zigarren.

Die Holzverkleidung ist ungeeignet: Siehe vorher.

5. MOLDIGER HUMIDOR

Übermäßige Feuchtigkeit, die Lecks aus dem Befeuchter verursacht: Zuerst prüfen wir die Zigarren auf Schimmel und bestätigen, dass es sich nicht um Zigarrenfedern handelt. Alle, die schimmelig sind, sollten weggeworfen werden (zusammenzucken). Wir empfehlen dann, den Humidor mit einem feuchten Tuch abzuwischen und dann das Futter mit Sandpapier zu schleifen (entfernen Sie den gesamten Staub). Danach sollten Sie den Humidor mit einem Fön trocknen und dann wieder auffüllen.

6. TORN WRAPPERS UND KÖPFE

Feuchtigkeitsschwankungen führen dazu, dass sich der Füllstoff ausdehnt und die Umhüllung durchbricht: Indem Sie die Luftfeuchtigkeit konstant halten, reduzieren Sie die Wahrscheinlichkeit, dass dies geschieht. Wie bereits erwähnt, ist dies am besten durch die Installation eines selbstregulierenden Luftbefeuchters.

7. Verlust von Geschmack und Aroma

Ihr Humidor ist zu groß, um Ihre kleine Sammlung zu lagern: Indem Sie große Kisten in den Humidor stellen, können Sie den Platz in Ihrem Humidor reduzieren.

Lüften Sie regelmäßig Ihren Humidor: Wir empfehlen, niemals den Humidor zu lüften. Stattdessen empfehlen wir, die Größe Ihres Luftbefeuchters zu reduzieren oder, wie Sie vermuten, einen selbstregelnden Luftbefeuchter zu installieren.

Sehen Sie andere hilfreiche Beiträge auf unserer Kubanischer Zigarrenblog, sowie Beste kubanische Zigarren für Anfänger und Die Dos und Do not's of Zigarrenrauchen.

Sollten Sie der Meinung sein, dass Sie weitere Ratschläge oder andere Fragen benötigen, wenden Sie sich bitte an uns. Unser Team hilft Ihnen gerne bei allem, was mit kubanischer Zigarre zu tun hat.