Die sechs Teile einer kubanischen Zigarre

Die sechs Teile einer kubanischen Zigarre

MEHRSCHICHTIG. WUNDERVOLL GEMISCHT. Delikat gemacht

Premium handgefertigt Kubanische Zigarren sind das Ergebnis einer sorgfältig aufgebauten Tabakmischung. Wie ein erstklassiger Koch ist der Hersteller Ihres Puros ein Meister der Präzision und ein erfahrener Handwerker, der in der Lage ist, ein bestimmtes Rezept aus hochwertigen Materialien zu Ihrer Zigarre zusammenzustellen. In diesem Beitrag werfen wir einen Blick auf die verschiedenen Teile eines Puros und identifizieren ihren Beitrag zur Mischung einer Zigarre.

kubanische Zigarren online handgefertigt

Links: Der Prozess des Klassifizierens der Hülle wird in der Fabrik in El Laguito durchgeführt. Rechts: Einer der Schritte zur Herstellung von Zigarren in der Fabrik in El Laguito

“WRAPPER VERLÄSST DEN BESONDEREN BETRAG DER BEACHTUNG BEIM BAU”

WRAPPER - Die erste und schönste Sache, die eine Zigarrenbande und -form außer Acht lässt, ist das äußere Blatt einer Zigarre, das den inneren Tabak - den so genannten Wrapper - zart zusammenhält. Zigarrenhersteller sind sehr sorgfältig bei der Auswahl der Deckblätter, da das äußere Blatt als erster Eindruck einer Zigarre betrachtet wird. Umschlagblätter erhalten beim Bau die größte Aufmerksamkeit und Rücksichtnahme - vom Fermentationsprozess bis zum eleganten Umwickeln des Puro.

Umhüllungen variieren je nach Farbe und Textur. Zwei generische Kategorien von Zigarrenverpackungen sind Natural, die helle Umhüllung und Maduro, die dunkle oder sogar schwarze Umhüllung, die verwendet wird, um den Tabak der besten Sorten zu umhüllen Cohiba Zigarren. Nachdem seine Tabakverpackung mehr als fünf Jahre gealtert ist, Die Cohiba Maduro 5 Secretos Cigar spiegelt perfekt die komplexen Aromen des Maduro Wrapper und die harte Arbeit hinter seiner Entstehung wider. Es sollte jedoch darauf hingewiesen werden, dass der Maduro-Wrapper mehr mit der Verarbeitung als mit seiner Farbe zu tun hat.

BINDER - Direkt unter dem Umschlagblatt befindet sich das Bindemittel, das den Tabakfüller umhüllt. Bindemittel sind ein sehr wichtiger Teil einer Zigarre, da diese Blätter für einen glatten Abbrand verantwortlich sind und die Struktur und Dichte einer Zigarre gewährleisten. Die meisten Zigarren werden mit einem einzigen Binderblatt hergestellt, während nur wenige kubanische Zigarren mit zwei handgefertigt werden. Ein Binder-Tabakblatt von ausgezeichneter Qualität liefert eine gleichmäßige und gleichmäßige Verbrennung.

ein Stapel frisch gerollter cohiba robusto reserva kubanischer Zigarren und Zigarrenhersteller in der Fabrik el Laguito

Links: Ein Stapel frisch gerollter kubanischer Zigarren. Rechts: Zigarrenmacher im Werk El Laguito

“KOMPETENZIERTE ZIGARREN-MACHER-EXPERIMENT MIT EINEM VERSCHIEDENEN BINDER MIT EINEM FILLER-TABAK”

FILLER - Geschützt durch das Bindemittel befindet sich der Füllstoff Tabak in der Mitte einer Zigarre. Die Blätter des Füllstoff-Tabaks können den Geschmack der Hülle verstärken. Viele erfahrene Zigarrenhersteller versuchen jedoch, in diesem Stadium zu experimentieren, indem sie ein anderes Bindemittel mit einem Füllstoff-Tabak kämmen, was zu unterschiedlichen Geschmacksübergängen führt - entweder um die Komplexität einer Zigarre zu verbessern oder um ihr vorhandenes Aroma zu stärken. Durchweg stark im Geschmack und hergestellt von speziell ausgewählten Füll-, Bindemittel- und Deckblättern Cohiba Majestuosos 1966 - 50 Aniversario Zigarre beschreibt brillant die harmonische Verbindung zwischen einem Füllstoff, einem Bindemittel und einem Deckblatt.

DECKEL - Der Teil einer Zigarre, an dem Sie beim Rauchen den Mund aufsetzen, wird aus demselben Tabakblatt hergestellt wie die Hülle und Sie können sie durch eine schwache Linie um den Kopf Ihres Puros unterscheiden. Bei einer Standardform-Zigarre, beispielsweise einer Robusto, ist die Verjüngung abgerundet und folgt allmählich den Rändern der Hülle. Ein gutes Beispiel für eine runde und gerade Mütze, die H. Upmann Robustos Anejados Zigarre, misst bei 124 mm Länge mit einem 50-Ringmaß und ist bei Zigarrenliebhabern nachweislich sehr beliebt. Hochqualifizierte Walzen können die Kappe mit perfekter Symmetrie und Präzision anbringen.

FUSS - Der Fuß einer Zigarre ist einfach das Ende davon - der Teil, den Sie anzünden. Es ist sehr wichtig, dass Sie den Fuß Ihres Puros richtig anzünden, um eine gleichmäßige Verbrennung zu gewährleisten und zu verhindern, dass eine Seite der Zigarre ungleichmäßig beleuchtet wird. Nehmen Sie sich nach dem Anzünden Ihrer Zigarre etwas Zeit, um den beleuchteten Zigarrenfuß zu untersuchen, um sicherzustellen, dass sich die Verbrennung gleichmäßig und gleichmäßig ausbreitet.

CIGAR BAND - Die Zigarettenbande wurde in den 1800s massiv weiterentwickelt, um nach Europa importierte kubanische Zigarren zu identifizieren. Die Band ist dazu da, die Identität und Tradition einer Marke zu kommunizieren und natürlich Ihre Aufmerksamkeit auf ein Ladenregal oder online zu lenken. Von Limitierte Auflagen Eine Zigarrenbandkollektion umfasst regelmäßig leuchtende Farben, lebendige Bilder und kalligrafische Schriftarten. Einige Zigarrenkenner sammeln sogar Zigarrenbänder, da viele Saumkanten als selten gelten.

cohiba majestuosos und h upmann ROBUSTOS AÑEJADOS CIGAR Links: Cohiba Majestuosos 1966 - 50 Aniversario Zigarre, rechts: H. Upmann Robustos Anejados Zigarre

Die Herstellung kubanischer Zigarren erfordert die Beherrschung von hervorragender Qualität und ein breites Wissen über den Anbau und die Verarbeitung von Tabak. Unsere Auswahl an Kubanische Zigarren Online bietet eine Vielzahl von hochwertigen Puros, die von den erfahrensten Zigarrenherstellern handgefertigt werden, um Ihren Rauchgenuss zu garantieren. Lesen Sie einige unserer letzten Beiträge und erfahren Sie, was Kubanische Zigarren so besonders macht: