Das gesegnete Tabakland von Kuba

Das gesegnete Tabakland von Kuba

Kubanische Zigarren sind zweifellos die Crème de la Crème des Rauches. Nicht nur, weil sie einwandfrei hergestellt werden, sondern auch wegen des hochwertigen Tabaks, der in ihnen verwendet wird. Was macht kubanischen Tabak jedoch besser als Tabak aus anderen Teilen der Welt? Die Antwort ist interessanter als Sie vielleicht denken. Es gibt eine Reihe verschiedener Varianten - sowohl natürliche als auch nicht natürliche -, die dazu beitragen, den kubanischen Tabak zum König seiner Art zu machen. Heute haben wir das gesegnete Tabakland von Kuba erforscht und diskutiert, was den kubanischen Tabak zum blauen Blut der Zigarrenwelt macht.

in der hoyo de mena tabakfarm in kuba egm zigarren

Links: Tabakblätter, die zum Trocknen in Cabañas in Hoyo de Mena aufgehängt wurden. Oben rechts: Gesunde Tabakblätter auf der Hoyo de Mena-Farm in Kuba. Unten rechts: Ochsen bewirtschafteten das Land auf der Farm

“CUBAN SUBILIL ist reich an Nährstoffen”

WETTERVERHÄLTNISSE - So einfach und unkompliziert es auch klingt, die Wetterbedingungen spielen eine entscheidende Rolle bei der Kultivierung gesunder Tabakpflanzen. Natürlich gibt es viele verschiedene Orte auf der ganzen Welt, die eine tabakfreundliche Umgebung bieten. Das Land Kuba hat jedoch mehr zu geben. Die Durchschnittstemperatur in kubanischen Tabakplantagen beträgt ca. 23 ° C, während die Luftfeuchtigkeit bei ca. 73% liegt. Dies macht es zur perfekten Umgebung für den Anbau von Premium-Tabak. Die Qualität der Kubanische Zigarren Online selbst bezeugt das. Bekannt für seine ausgewogenen Aromen Hoyo de Monterrey Epicure Nr. 2 Zigarre ist handgemacht mit Tabak, der aus feinstem kubanischem Tabak hergestellt wird. Epicure No. 124 misst bei 50 mm Länge mit einem Ringmaß von 2 und liefert einen leichten Rauch, charakteristisch für Hoyo de Monterrey Zigarren, zu Recht ein Favorit unter Zigarrenanfängern und Liebhabern.

FRUCHTBARER BODEN - Neben den positiven Auswirkungen der Wetterbedingungen auf den Anbau von kubanischem Tabak ist der Boden der Insel selbst ein ebenso wichtiger Faktor wie jeder andere. Insgesamt ist der Boden eine Hauptquelle für Nährstoffe, Substanzen, die von allen Pflanzenarten für ihr Wachstum benötigt werden. Im Falle Kubas ist der Untergrund ein reichhaltiger, rötlicher Lehm voller Nährstoffe, der sich ideal für den Anbau von Tabakpflanzen eignet. Das Ergebnis ist die Schaffung gesunder Tabakblätter mit vielen Aromen und dem Potenzial für eine gute Brennbarkeit. Wenn wir von einem exzellenten Burn and Draw sprechen, können wir uns keinen besseren Rauch als den vorstellen Romeo y Julieta Cedros de Luxe Zigarren. Cedros de Luxe ist mit einem Gordito vitola ausgestattet, der mit einer 141-Ringlehre eine Länge von 50 mm misst. Er ist Teil unserer umfangreichen Kollektion von LCDH-Ausgaben und ist in der Lage, den Raucher mit einer glatten und angenehmen Verbrennung zu versehen.

sammeln von tabakblättern in kubas hoyo de mena farm egm zigarren

Sammeln von Tabakblättern in der kubanischen Farm Hoyo de Mena

"DER MENSCHLICHE FAKTOR IST WIE DER BODEN SELBST WICHTIG"

VUELTA ABAJO-PFLANZUNGEN - Der beste kubanische Tabak stammt aus den Plantagen in der Region Vuelta Abajo in der Provinz Pinar del Rio in der Nähe der Stadt Saint Luis. Die Gründe für die bemerkenswerte Fruchtbarkeit in diesem Gebiet haben wieder einmal mit Kubas Boden zu tun. Wie oben erwähnt, ist der Boden der Insel im Allgemeinen reich an Nährstoffen, die letztendlich das Wachstum der Tabakpflanzen unterstützen. Dennoch scheint das Land in der Region Vuelta Abajo noch gesegneter zu sein. Viele Experten argumentieren, dass Tabakpflanzen, die in der Zone Vuelta Abajo angebaut werden, eine höhere Nitratkonzentration aufweisen und ein solcher Anstieg dafür verantwortlich ist, dass Tabakpflanzen leistungsfähiger und schmackhafter werden. Das geraucht zu haben Juan Lopez Punto 55 Zigarre (Ex. Francia 2018) Wir konnten dieser Aussage nicht widersprechen, auch wenn wir wollten. Punto 55 ist in der Lage, ein volles Geschmacksprofil zu liefern und ist total handgefertigt - mit Tabakblättern aus Kubas erstklassigen Vuelta Abajo-Plantagen.

LANDWIRTE UND EXPERTEN - Der Faktor Mensch ist sehr aktiv, wenn es um den Anbau von kubanischem Tabak geht. Kubanische Tabakfarmer sind nicht nur normale Landwirte. Sich um die Tabakpflanzen zu kümmern und die Blätter zu sammeln, wenn sie fertig sind, sind nur einige ihrer Pflichten. Es scheint, dass für kubanische Landwirte der Tabakanbau nicht einfach ein Job ist, sondern eine fortwährende Leidenschaft, die sich jedoch im Endprodukt widerspiegeln kann. Stellvertretend für all die harte Arbeit, die hinter seiner Gründung steckt, ist es kein Wunder, dass die Cohiba Esplendidos Zigarre ist weltweit einer der beliebtesten Raucher unter Zigarrenliebhabern. Esplendidos ist handgemacht mit Tabakblättern, die von den besten Tabakplantagen Kubas gewonnen werden. Er ist ein mittelgroßer bis kräftiger Rauch und bleibt ehrlich und treu dem Geschmacksprofil seiner Sorte Cohiba Zigarren Familie.

Sammeln von Tabakblättern in Hoyo de Mena Tabakfarm Cuba egm Zigarren

Oben links: Getrocknete Tabakblätter bereit für den Herstellungsprozess, unten links: Campesinos tragen Holzkisten, in die Tabakblätter gelegt werden, sobald sie gesammelt wurden

Wie wir oben besprochen haben, ist mehr als nur eine einwandfreie Herstellung erforderlich, um einige der Produkte herzustellen Beste kubanische Zigarren auf dem Markt. Egal, ob Sie ein Anfänger oder ein erfahrener Raucher sind, Sie sollten sich der Umweltbedingungen, der Fruchtbarkeit und natürlich des menschlichen Faktors bewusst sein, der die Produktion all unserer Kubaner beeinflusst Zigarren zum Verkauf online. Bleiben Sie auf dem Laufenden über alles, was in der Zigarrenindustrie von unserer Seite passiert Kubanischer Zigarren Blog.