Die Kleidung eines modernen Zigarrenrauchers

Die Kleidung eines modernen Zigarrenrauchers

Luxuriöse Zigarrenterrasse im Wellesley Hotel mit einem neu gebauten, maßgeschneiderten Humidor

Vorbei sind die Zeiten von Hugh Hefners Smoking Jackets und klischeehaften Geschäftsleuten mit zurückgekämmten Haaren. Moderne Zigarrenraucher passen nicht zu einer Hollywood-Typecast - sie repräsentieren nicht einzigartig eine Alan Dale Magnat Persona. Gehe zu einem Kubanische Zigarren und erwarten Sie, dass Ihre Augen auf eine Vielfalt blicken, die sich einer in einer beliebten Londoner Straße nähert. Mit einem modernen Zigarren-Revival und einer neuen Welle von Zigarrenrauchern, hat sich die Kleidung komplett verändert oder ist ein traditioneller Anzug noch eine übliche Notwendigkeit?

ANGEPASST ODER NICHT ANGEPASST? - Die Zeitung "Independent" veröffentlichte ein Stück über Zigarrenterrassen, das in 2014 in Luxushotels eingeführt wurde. Ein Jahr später schrieb das Esquire Magazin einen Artikel über "Wie man Zigarren raucht, ohne wie ein Wichser zu wirken". Der Untertitel "Kleid besser" wies darauf hin, einen Anzug zu tragen. Das Erbe und die Geschichte des Zigarrenrauchens fühlen sich sehr geschätzt, wenn man sich an das traditionell assoziierte Kleid hält. Vor den sozialen Medien und Smartphones zogen sich die Herren aus ihren Büros zurück und versammelten sich, um sich bei einem Drink und einer feinen Zigarre zu entspannen. Sie stammten aus einer Zeit, in der ein Anzug so gewöhnlich war wie ein Kind in Schuluniform. Heutzutage sind jüngere Männer skeptisch in solchen formellen Kleidungsstücken. Sie finden einen Anzug ein Produkt der Feier - eine Hochzeit und eine Krawatte. Ein Habano zu rauchen, ist wohl eine Form der Gelegenheit. Ob täglich, wöchentlich oder sporadisch, eine Zigarre ist nie nur Zeitvertreib. Du zeigst den Tabakfarmern und den Expertenrollen, dass sie jedes Mal respektieren, wenn du sie zum Rauchen nimmst. Also ein Anzug, etwas abseits von der modernen Gesellschaft, aber gemütlich als Loungewear in einer Zigarrenlounge.

Zigarren-Lounge-Kleidung - EGM Cigars Blog

Oben links: Zigarrenterrasse im Wellesley Hotel, oben rechts: Mark's Club Direktor Darius Namdar im The Mark's Club, unten: Die Garden Lounge im The Corinthia Hotel. Die besten Luxus Zigarrenlounges in London.

"EIN ANZUG IST NICHT ÜBER ELITISMUS"

KLEIDER-KENNZEICHNUNG - Wenn Sie in eine Lounge-Bar gehen, um zu rauchen, ist es wichtig zu überlegen, welche Zigarrenlounge Sie besuchen möchten. Wenn Sie sich in einem Club für Mitglieder befinden, sollten Sie überprüfen, welche Regeln auf der Kleiderordnung stehen. Viele benötigen eine Jacke und Krawatte. Intelligente Schuhe sollten ebenfalls selbstverständlich sein. Die meisten Plätze für Zigarrenraucher haben eine Website, die ihre Art von Stil und Mode zeigt. Im Zweifelsfall empfehlen wir jedoch, sich dem Down gegenüber zu verkleiden. Es ist einfach, eine Krawatte zu lösen und eine Jacke zu entfernen; viel schwerer, eine Jacke anzuziehen, die du nicht mitgebracht hast. Zigarrenlounges sind eine fantastische Möglichkeit, sich zu vernetzen, tolle Zigarrenempfehlungen zu erhalten und sich als Teil einer Gemeinschaft zu fühlen. In einem Anzug geht es nicht um Elitismus. Es geht darum, sich zu bemühen - genau wie bei einem ausgefallenen Abendessen. Um ein Gefühl der Zugehörigkeit zu fühlen, ist die Wahl der richtigen Kleidung vorteilhaft für jeden Zigarrenraucher.

"Accessoires sind eine offensichtliche Geste"

SUIT KREATIVITÄT - Für einen modernen Mann, der kreative Freiheit in den Grenzen eines einfachen Hemdes und Anzuges finden möchte, sind Accessoires eine offensichtliche Geste. Ein Knall von Farbe auf Ihren Socken, eine einzigartige Krawatte, oder wie wir kürzlich empfohlen haben, ein Paar Statement-Manschettenknöpfe. Manschettenknöpfe rücken wieder an die Spitze der Mode und stehen als unverzichtbarer Schmuck für klassische und trendige Männer im Rampenlicht. Mit Statement-Manschettenknöpfen können Sie mit lustigen Designs wie der 'Twist and Change'-Kollektion bei Deakin & Francis experimentieren. Darüber hinaus können Sie Ihre eigenen erstellen. Wir haben unsere eigenen geschaffen EGM Zigarren Statement Manschettenknöpfe von alle gebrandmarkt und sind ekstatisch mit dem Endergebnis. Sie sorgen für einen guten Gesprächsstarter. Trotz des zunehmenden Rauchens von Frauen werden Zigarrenlounges immer noch von Männern dominiert. Für Frauen, die lesen, ist es jedoch ratsam, ein schickes, elegantes Kleid zu tragen.

EGM Zigarren Kubanischer Zigarrenblog

Links: Montecristo Linea 1935 Maltes Zigarre, oben Mitte: H. Upmann No.2 Reserva Cosecha 2010 Zigarre, unten Mitte: Romeo y Julieta Churchill Zigarre, Recht: Romeo y Julieta breite Churchills Zigarre

CIGAR LOUNGE TIPPS - Bevor Sie sich anziehen und zu einer exquisiten Zigarrenterrasse kommen, ist es erwähnenswert, dass, während der Duft einer Zigarre zunächst auf die Kleidung scheint, der Zigarrenrauch sanft ist und nicht verweilt. Haben Sie keine Angst, Ihre besten Anzüge und Kleidung zu tragen. Wenn Sie wieder zu Hause sind, lassen Sie Ihre Kleidung einfach ein paar Stunden oder über Nacht hängen. Es ist auch erwähnenswert, dass Zigarren-Lounges mit ehrenamtlicher Etikette ausgestattet sind. Ein delikates Thema zu diskutieren - Religion und Politik in einer entspannten Umgebung zu denken, ist eine leichte Art, sich entfremdet zu fühlen. Grundlegende Manieren wie das Rauchen von Rauch in der Nähe von jemandes Gesicht, achtsam auf Ihre Asche und nicht kritisieren Menschen für ihre Zigarren Entscheidungen, ist genauso wichtig wie zu entscheiden, welche Kleidung zu tragen. Insgesamt hat sich die Zigarrengemeinschaft von einer charakterisierten Persona entfernt. Unsere Alltagsmode ist anders, aber wenn wir uns in einer Zigarrenlounge zusammenschließen und unsere Liebe zum beste kubanische Zigarren, es ist schön, einander zu ähneln.  

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand Kubanische Zigarren online und mit unserem Insiderwissen und exklusiven Interviews auf unserer EGM Zigarren Blog.