Eine fesselnde Liebesgeschichte: Romeo y Julieta Cigars

Eine fesselnde Liebesgeschichte: Romeo y Julieta Cigars

ÜBERARBEITET 06/02/2020

EINE SHAKESPEARISCHE GESCHICHTE - Inocencio Alvarez und Manin Garcia waren zwei Zigarrenliebhaber, die eine der außergewöhnlich erfolgreichsten Marken der Welt kreierten Kubanische Zigarren Welt. Es waren die Fabrikarbeiter, die eine Shakespeare-Ausbildung genossen und den berühmten Namen inspirierten. Sie baten oft darum, die Geschichte von Romeo und Julia zu lesen, während sie davonrollten. Das Stück ins Spanische übersetzen - Romeo y Julieta wurde 1875 geboren und blühte von da an nach. Es wurden zahlreiche Verkostungspreise gewonnen, die zwischen 1885 und 1900 mit vier Goldmedaillen ausgezeichnet wurden. Während die Partnerschaft, die Alvarez und Garcia schufen, unbestreitbar effektiv und fast so erfolgreich war wie die Liebhaber, nach denen sie ihre Marke benannten, war sie ein kultivierter und wohlhabender Geschäftsmann. die die Marke zu einem großen Erfolg katapultierten. 

VERMITTLUNG UNTER DER ELITE - Mit früheren Erfahrungen in der Zigarrenindustrie - ehemaliger Leiter der Cabanos-Fabrik in Havanna - übernahm Jose Rodriguez Fernandez Romeo y Julieta Zigarren Im Jahr 1903. Bekannt als kultivierter, wohlhabender Geschäftsmann, wählte Rodriguez die Bekanntheit seiner neuen Zigarrenmarke bei einigen der angesehensten und wohlhabendsten Bürger Amerikas und Europas. Es wird berichtet, dass Rodriguez eine unglaubliche Leidenschaft für Shakespeares berühmtestes Stück hatte - er nannte sogar sein Rennpferd "Julieta" und eröffnete in Verona ein Geschäft, das Hotel Capulet. Einige schlagen vor, dass er versuchte, seine Habanos in der Gegend zu etablieren, in der die Menschen dem Gedanken, dass ihre historische Stadt ein Stück ihrer Geschichte übernehmen würde, ablehnend gegenüberstanden. Es wird sogar gemunkelt, dass 20,000 personalisierte Zigarrenbänder hergestellt wurden, um die Elite für die Marke zu begeistern. Die modischen Privilegierten konnten ihre Zigarren also als Statuszeichen verwenden.

Winston Churchill Zigarren. EGM-Zigarren

Der berühmte ehemalige Premierminister: Winston Churchill.  

"IHRE BERÜHMTESTEN KUNDEN"

Eine PRIME MINSTER'S DEVOTION - Winston Churchill wurde bald ihr berühmtester Kunde. Obwohl Churchill seit seinem Besuch in Havanna als Journalist im Jahr 1895 kubanische Zigarren rauchte, bekannte er sich 1946 zu Romeo y Julieta und nannte sie seinen Favoriten. Das Unternehmen produzierte die Romeo y Julieta Churchill Zigarre, um ihm ihre Wertschätzung zu zeigen. Es liefert einen Ausbruch von komplexen und reichen Aromen - stellen Sie sich süße Vanille vor, die köstliche Schokolade, Zeder und Früchte kombiniert. Der Habano ist 178 mm lang und misst 47 mm. Aufgrund der Beliebtheit hat sich das Sortiment sowohl auf Kleinformate als auch auf Breitformate ausgeweitet.

 

DIE CHINESISCHE ZIGARRE DES NEUEN JAHRES - Romeo y Julieta hat neben der Churchill-Reihe verschiedene mittelstarke Zigarren hergestellt, die Kennern auf der ganzen Welt Zufriedenheit bieten. Das Romeo y Julieta Maravillas 8 Zigarre ist die neueste Limited Edition Zigarre von der Marke - veröffentlicht, um das chinesische Neujahr zu gedenken. 

"Die Trennung der Markenspiegel von Rom und Julia"

ZIGAR NATIONALISIERUNG - Fernandez starb leider 1954 - er verpasste die Ereignisse, die Habanos fünf Jahre später veränderten. Einmal Fidel Castro kam an die Macht und verstaatlichte die Zigarrenindustrie, Romeo y Julieta wurde geteilt. Ein Teil der Marke ging in die Dominikanische Republik, während die kubanische Romeo y Julieta-Zigarren bis heute im Besitz der Regierung sind. Wir müssen uns fragen, ob die Trennung der Marke die Trennung von Romeo und Julia widerspiegelt.

Wenn Sie tiefer in die Welt der Zigarren eintauchen möchten, lesen Sie unsere Zigarrenblog: