Habanos SA veröffentlicht 33 neue Zigarren zum Verkauf in 2019

Habanos SA veröffentlicht 33 neue Zigarren zum Verkauf in 2019

Zigarrenfreunde und Aficionados freuten sich darüber, dass Habanos SA plant, 33 neu zu haben Zigarren zum Verkauf nächstes Jahr. Während wir auf weitere Informationen zum Plan des Unternehmens für 2019 und eine offizielle Erklärung warten, haben einige zuverlässige Quellen bereits einige Dinge verraten.  

Eine Quelle behauptete, dass das kubanische staatliche Tabakmonopol sieben Zigarren von seinen führenden Marken herausbringen wird: Cohiba, Hoyo de Monterrey, Montecristo, Romeo y Julieta Zigarren,  Partagas, H. Upmann und José L. Piedra. Diese Quelle fährt fort, zu enthüllen, dass eine dieser Zigarren, die im nächsten Jahr zum Verkauf angeboten werden, eine Gran Reserva sein wird, die Fans von Vintage-Zigarren vor Freude springen lassen wird.

Es wird angenommen, dass es sich um eine Gran Reserva-Veröffentlichung handelt, da die Tabakfirma im vergangenen Jahr den Cohiba Reserva herausgebracht hat und sie normalerweise jedes Jahr zwischen Reserva und Gran Reserva wechselt. Die Gran Reserva wird, wie jede Gran Reserva, im nächsten Jahr aus Tabak hergestellt, der seit fünf Jahren gereift ist und zusätzlich mit einem zusätzlichen Band und einer speziellen Verpackung versehen wird.

Nächstes Jahr wird es eine Zunahme der regionalen Ausgaben geben, da das Unternehmen 19-Zigarren zum Verkauf anbieten wird, die exklusiv für einzelne Händler hergestellt wurden. Das ist aufregend, denn es ist ein deutlicher Anstieg gegenüber den Vorjahren. Tatsächlich ist dies die größte Veröffentlichung seit 2011, als das Tabakunternehmen 25 Regional Editions produzierte.

Die letzten sieben Zigarren, die produziert werden sollen, werden von den anderen Marken des Unternehmens stammen, zu denen regelmäßige Ergänzungen, Limited Editions und LCDH Exclusives gehören. 

Sehr vertraut mit der Fähigkeit von Habanos S.A, die Fans warten zu lassen, erwarten viele nicht, dass diese pünktlich und planmäßig veröffentlicht werden, haben aber große Hoffnungen, dass mindestens die Hälfte von Late 2019 auf dem Markt sein wird.

Obwohl die Habanos SA im Februar eines jeden Jahres die endgültige Enthüllung beim Habanos Festival plant, wird im Herbst des vergangenen Jahres eine endgültige Liste veröffentlicht.

Wir wissen nichts über Sie, aber wir bei EGM Cigars können es kaum erwarten, mehr zu erfahren. Was erhoffen Sie sich von den neuen Zigarren? Lass es uns in den Kommentaren wissen!