Cohiba Behike: Was ist der ganze Hype?

Cohiba Behike: Was ist der ganze Hype?

Cohiba Behike 56 zu verkaufen sind seit 2010 für Zigarrenliebhaber weltweit verfügbar. Acht Jahre später und seine Popularität ist immer noch himmelhoch und wird von vielen als die begehrteste Zigarre des Jahrhunderts angesehen. Also, was macht das aus? Kubanische Zigarre so beliebt und warum sind Menschen bereit, unglaublich hohe Preise für sie zu bezahlen?

Cohiba Behike Preis scheint wenig bis gar keine Auswirkungen auf die Verkäufe zu haben, da es ständig ausverkauft und immer gefragt ist. Vor zwei Jahren war das Tobbaco-Blatt Medio Tempo, das der Zigarre einen einzigartigen und fantastischen Geschmack verleiht, aufgrund der schlechten Wetterbedingungen sehr limitiert und Cohiba konnte nur einige wenige produzieren. Dies ließ viele Zigarrenkenner ohne ihre Lieblingsbox von Zigarren zurück und die Nachfrage stieg höher, weil die Leute diese Zigarre kannten und liebten und sie wünschten.

Mit Online-Publikationen wie Highsnobiety beschreibt es als "einen Schwerpunkt für Sammler und Gelegenheits-Enthusiasten". Diese Websites erklären, was diese Zigarre so spektakulär und begehrt macht. So erklärt David Savona (Chefredakteur der Zeitschrift Cigar Aficionado) gekonnt, dass der Tabak, Medio Tempo, einer der seltensten seiner Art ist und der Zigarre ihren einzigartigen, reichen Geschmack verleiht.

Der Cohiba Behike 56 wurde weltweit als Blogger und Zigarrenliebhaber als eine Zigarre anerkannt, die Geschmack und ästhetischen Wert liefert. Es hat und wird immer die begehrteste Zigarre aufgrund seiner unglaublichen Zutaten und unbestreitbar coolen Look sein. Der Hype ist hoch, aber aus den richtigen Gründen.