Zigarren Lounge Etikette: Die Dos and Don'ts

Zigarren Lounge Etikette: Die Dos and Don'ts

Der Besuch einer Zigarrenlounge ist ein magisches Erlebnis. Es gibt nichts Schöneres, als von anderen Zigarrenliebhabern umgeben zu sein, als eine große Auswahl Kubanische Zigarren und Alkohol zur Auswahl. Es ist wirklich der perfekte Ort, um eine Stange Tabak zu rauchen. Es könnte jedoch auch ein paar Dinge geben, die die Atmosphäre in der Lounge ruinieren. Ob es diese eine Person ist, die die Zigarre schnaubt, jemand, der laut am Telefon spricht oder der die Zigarre auf dem Aschenbecher zerschmettert - Sie wollen nicht diese Person sein. Für das erste Mal Zigarrenliegen, kann es ziemlich entmutigend sein, zu besuchen. Aber seien Sie versichert, wir haben eine umfassende Dos & Don'ts-Liste erstellt, damit Sie sich voll und ganz auf den Besuch einer Zigarrenlounge vorbereiten können.

"DAS DOS"

ÜBER DIE GRUNDLAGEN GEHEN - Wenn Sie immer noch nicht 100% in Bezug auf Beleuchtung oder Schneiden sind, lohnt es sich, einen Blick darauf zu werfen. Sie möchten nicht 30 Minuten damit verbringen, herauszufinden, wie man eine Zigarre schneidet oder anzündet! Zum Anzünden sollten Sie eine Taschenlampe, ein Feuerzeug oder ein Streichholz verwenden, das kein Aroma enthält, um zu verhindern, dass die Gerüche den Geschmack der Zigarre verunreinigen. Wir empfehlen St. Dupont für Zigarrenbeleuchtungsprodukte, deren Maxijet ST Dupont oder im Minijet ST Dupontsind großartige Qualitätsentscheidungen. Nachdem Sie Ihr Feuerzeug ausgewählt haben, rösten Sie den Fuß richtig an, damit die Hülle, der Binder und der Füllstoff leuchten. Nehmen Sie dann die Zigarre in den Mund, um den Tabak langsam zu pusten, bis er vollständig angezündet ist. Weitere Tipps und Tricks zum Schneiden oder Anzünden einer Zigarre finden Sie unter „Die Kunst, eine Zigarre anzuzünden"Oder"Die Kunst des Zigarrenschneidens”Für eine schrittweise Anleitung.

EGM-Zigarrenstreichhölzer. 

POLITISCH KONVERTIEREN - Es gibt nichts Schöneres, als in einer Zigarrenlounge über Ihre Liebe zum Tabak zu sprechen. Fast jeder Einzelne hat die gleiche Leidenschaft für Zigarren wie Sie. Daher kann Ihre Erfahrung noch besser werden, wenn Sie mit anderen Liebhabern in Kontakt treten. Egal, ob Sie über Ihre Lieblingsmarken, Whisky-Paarungen oder allgemeine Gespräche sprechen - Sie können mit fast jedem, der dazu bereit ist, ein Gespräch beginnen. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie fragen, ob Sie an der Konversation teilnehmen können, insbesondere, wenn Sie sich in einer Gruppe von Freunden befinden. Viele Menschen würden sich freuen, aber natürlich gibt es einige, die nicht in der Stimmung sind, Kontakte zu knüpfen.

REINIGEN SIE SICH NACHHER - Wie Sie wissen, kann es beim Rauchen einer Zigarre ziemlich unordentlich werden, wenn Asche auf den Boden und die Tische fällt. Es ist wichtig zu bedenken, dass die Zigarrenlounge ein öffentlicher Bereich ist und es üblich ist, nach Ihnen selbst zu reinigen. Es wäre auch eine große Hilfe für das Personal.

PRÜFEN SIE DIE RICHTLINIEN - Nicht jede Zigarrenlounge ist gleich! In einigen Lounges gilt die Richtlinie, dass Sie Ihre eigene Flasche mitbringen müssen. Dort wird kein Alkohol ausgeschenkt, Sie müssen ihn jedoch selbst mitbringen. Darüber hinaus müssen Sie an einigen Orten möglicherweise eine bestimmte Kleiderordnung tragen. Die meisten Lounges sind nicht zu pingelig mit dem, was Sie tragen, aber wenn Sie eine formelle Zigarrenlounge besuchen, ist es am besten, wenn Sie diese Standards einhalten.

"DIE NICHT"

ANDERE BEURTEILEN - Ob es ihr Geschmack in Zigarren ist oder wie der Rauch man - denken Sie daran, es ist subjektiv. Sie missbilligen zwar ihre Entscheidungen, aber es lohnt sich anzuerkennen, dass jede Person ihre Vorlieben und Abneigungen hat, und man muss dies respektieren. Es ist sicherlich nicht angebracht und gilt als schlechtes Benehmen. Versetzen Sie sich in die Lage eines anderen. Sie möchten nicht beurteilt werden, wenn Sie nur einen Rauch genießen möchten.

Missbrauch der Aschenbecher - Ja, mit Zigaretten kann man die Asche auf dem Tablett zertrümmern. Bei Zigarren ist das jedoch eine andere Geschichte. Denken Sie daran, dass das Zerschlagen einer Zigarre auf einem Aschenbecher nur zu mehr Rauch und unangenehmen Gerüchen führt. Wenn Sie also eine Zigarre löschen möchten, legen Sie sie vorsichtig auf das Tablett und lassen Sie sie von selbst ausbrennen. 

Zigarre Aschenbecher.

SCHLAG RAUCHEN IM GESICHT JEMANDES - Während Sie Ihren köstlichen Tabak rauchen, merken Sie möglicherweise nicht, dass der Rauch jemandem direkt ins Gesicht bläst. Obwohl in Zigarrenlounges häufig Rauch im Raum herumschwirrt, wird die Tatsache, dass jemand Rauch im Gesicht hat, nicht als unangenehm empfunden. Wenn Sie dies bemerken, sollten Sie versuchen, sich zu bewegen.

BITTE, EINE ZIGARRE EINER ANDEREN PERSON ZU VERSUCHEN - Genau wie beim Mooching ist es ziemlich unappetitlich, jemanden zu fragen, ob er die Zigarre eines anderen probieren möchte, und auch nach einer zu fragen. Denken Sie daran, Zigarren sind kein billiger Luxus! Jemand könnte seine Zigarre genießen und entspannen, und Sie unterbrechen sie, indem Sie ihn bitten, es zu versuchen. Wenn Sie sich mit der Person nicht völlig wohl fühlen, empfehlen wir Ihnen, dies nicht zu tun. Aber wenn die andere Person Ihnen einen Stock anbietet Ramon Allones Kleiner Club Coronas, hilf dir selbst!


Wir hoffen, dass diese Tipps Ihnen helfen, in die Welt der Zigarrenlounges einzutauchen. Sie können unsere große Auswahl online auf unserer durchsuchen Kubanischer Zigarrenladen. Wenn du möchtest Bleiben Sie auf dem Laufenden mit allem, was mit kubanischen Zigarren zu tun hat Kubanischer Zigarren Blog.