Zigarrenkäfer: Alles was Sie wissen müssen

Zigarrenkäfer: Alles was Sie wissen müssen

Wie jedes andere Bio-Produkt, Kubanische Zigarren müssen gut gepflegt werden, um in vollem Umfang genossen zu werden. Von allen Techniken, um Ihre Stöcke richtig zu schneiden, bis hin zu den richtigen Möglichkeiten, Ihren Habano anzuzünden, zählt jedes kleine Detail, wenn es um Ihr Rauchvergnügen geht. Dennoch gibt es bestimmte Umstände, die leider auch das beschädigen können Beste kubanische Zigarren. Unter ihnen ist die katastrophale Auswirkung, die der Zigarrenkäfer auf Ihre Stöcke haben kann. Ein Thema, das allen bekannt ist und über das nur wenige sprechen. Hier diskutieren wir alles, was ein Liebhaber über Zigarrenkäfer wissen sollte.

„PINHEAD-LÖCHER KÖNNEN EIN ZEICHEN VON INFESTATION SEIN“

ZIGARRENKÄFER - Ein Tabakkäfer, auch Zigarrenkäfer genannt, ist ein etwa 3 mm langes Insekt, das in warmen Klimazonen lebt und sich von jeder Art von trockenem, organischem Material ernährt. Und was könnte als geeigneteres Futter für diese Arten dienen als Zigarren? Es sei darauf hingewiesen, dass Tabakkäfer in Europa kein weit verbreitetes Phänomen sind. Der Befall mit Zigarrenkäfern kann jedoch immer noch viele Probleme verursachen. Obwohl sie für Menschen völlig harmlos sind, sind sie für jede Zigarrensammlung völlig katastrophal. Kurz gesagt, weibliche Zigarrenkäfer dringen in Zigarren ein, in denen bis zu hundert Eier liegen. Sobald diese Eier schlüpfen, fressen sich die neugeborenen Käfer für die nächsten 40 Tage bis zur Reife, bis sie sich wieder vermehren und ausgezeichnete Zigarren wie die zerstören Romeo y Julieta Petit Churchill Zigarre ein für alle Mal. Aber wie kann jemand feststellen, ob seine Zigarren durch Zigarrenkäfer beschädigt wurden?

DIAGNOSE - Es ist ganz einfach festzustellen, ob Ihre Rauche von Tabakkäfern durchdrungen wurden oder nicht. Alles was Sie tun müssen, ist Ihre Zigarren genau zu untersuchen. Nehmen wir an, Sie haben kleine, stecknadelkopfgroße Löcher in einem Ihrer Löcher entdeckt Montecristo Nr. 4 Zigarre;; Dies ist ein Zeichen für einen möglichen Befall. Ein weiterer Hinweis auf das Vorhandensein von Zigarrenkäfern in Ihrem Humidor oder Zigarrenbehälter ist Staub. Wenn Sie Staub in Ihrem Zigarrenlager finden, bedeutet dies normalerweise, dass Ihre Stöcke durch Tabakkäfer beschädigt wurden. Dies ist jedoch das Ergebnis eines extremeren und schwereren Befalls.

rom und julieta klein churchills zigarre montecristo keine 4 zigarre egm zigarren

Links: Romeo y Julieta Petit Churchills Cigarre, rechts: Montecristo No. 4 Cigarre 

"PRÜFEN SIE IHRE ZIGARRENSAMMLUNG HÄUFIG"

KUR - Ob Sie die leichten und milden Aromen von Hoyo de Monterrey Zigarren oder die starken Aromen von Partagas ZigarrenIhre Stöcke sollten immer gesund und käferfrei sein. Wie können Sie Ihre Stöcke retten, bevor es zu spät ist? Wie oben erwähnt, gedeihen Zigarrenkäfer in warmen Klimazonen und sterben in kalten. Wenn Sie sicher sind, dass Ihre Zigarren durch Tabakkäfer beschädigt wurden, legen Sie sie vorsichtig in einen Plastikbehälter und stellen Sie sie einige Tage lang in Ihren Gefrierschrank. Übertragen Sie Ihre Sticks bald danach aus dem Gefrierschrank in Ihren Kühlschrank und lassen Sie sie dort auch einige Tage ruhen, bevor Sie sie langsam herausnehmen und wieder auf Raumtemperatur bringen. Seien Sie jedoch vorsichtig, wenn Sie Ihre Zigarre wieder auf Raumtemperatur bringen, da plötzliche Veränderungen in ihrer Umgebung selbst die feinsten Raucharten wie die ruinieren können Bolivar Belicosos Finos Zigarre.

VORBEUGUNG - Es gibt ein paar einfache Schritte, um Ihr Leben einfacher zu machen und alle Ihre zu behalten Kubanische Zigarren Online gesund und sicher in Ihrem Humidor. Untersuchen Sie Ihre neuen Zigarren in erster Linie immer auf Anzeichen von Befall, bevor Sie sie in Ihren Humidor legen. Auf diese Weise vermeiden Sie, die Gesundheit des restlichen Rauchens zu gefährden, falls einer oder mehrere Ihrer neuen Sticks von Zigarrenkäfern durchdrungen werden. Stellen Sie zweitens sicher, dass die Temperatur in Ihrem Zigarrenbehälter nicht über 21 ° C liegt. Auf diese Weise vermeiden Sie letztendlich das Auftreten von Zigarrenkäfern in Ihren Zigarren, da diese in warmen und trockenen Umgebungen leben. Drittens und zuletzt sollten Sie Ihre Zigarrensammlung regelmäßig überprüfen, um sicherzustellen, dass alle Ihre Raucharten gesund sind, und wenn nicht, rechtzeitig herausfinden, um den Tag zu retten.

Innerhalb des gesunden Humidors des Lanesborough in London egm Zigarren

Die Humidore des Cigar Room im The Lanesborough beherbergen eine gesunde Sammlung kubanischer Produkte Zigarren zum Verkauf online 

Von Limited Edition-Rauchern bis hin zu regulären Produktionszigarren können Tabakkäfer jede Ihrer kubanischen Zigarren schädigen. Die obige kurze und einfache Anleitung zum Schutz Ihrer Stöcke ist alles, was Sie brauchen, um Ihre Zigarren vor dem katastrophalen Zigarrenkäfer zu heilen oder sicher zu halten. Ob Sie ein erfahrener Raucher oder ein Zigarrenanfänger sind, besuchen Sie unsere Kubanischer Zigarrenladen Kaufen Sie jetzt eines aus unserer umfangreichen Auswahl an kubanischen Räuchern. Halten Sie sich über alles, was in der Zigarrenwelt passiert, auf dem Laufenden und lesen Sie die neuesten Geschichten aus unserer Kubanischer Zigarren Blog Kontaktieren Sie uns jetzt!